Omnichannel-Readiness-Studie

FMVÖ und Google präsentieren erste Omnichannel-Readiness-Studie

für Bankinstitute: „Digitale Touchpoints bereits von gleicher Bedeutung wie persönliches Gespräch mit Kundenberater"

  • Persölicher Kontakt mit Berater fü drei Viertel nach wie vor (sehr) wichtig
  • Banking-App und Recherche auf mobilen Endgeräten werden als die am stärksten anstei-gende Kontaktmöglichkeit eingeschätzt
  • 50 % der Kunden möchten Produkte komplett online abschließen
  • Kunden schätzen vor allem individualisierte Service-Möglichkeiten
  • Sparkasse Tirol, Steiermärkische Bank und Sparkasse und Sparkasse Oberösterreich füh-ren den Omnichannel-Readiness-Index an

Hier gehts zur Präsentation!

Hier gehts zur Infografik!



Rückfragehinweis:

MMag, Robert Sobotka, MBA

Vorstand Finanz-Marketing Verband Österreich

E-Mail: Robert.Sobotka@telemark-marketing.com

Tel.: +43 (0)1 892 85-8500